18.03.2008

Secret-Shell Socken fertig

Ich war ein paar Tage bei meiner Schwester zu Besuch und hab da natürlich wieder Wolle und Stoff gebunkert (Stoffabteilung wird aufgelöst - alles billiger - Beate kann nicht dran vorbeigehen - ts ts ts...). Aber ich hab auch eine Fertigstellung zu vermelden. Die Pomatomus-Socken sind inzwischen zu Secret-Shell-Socken mutiert (ohne Löcher) und gestern fertig geworden. Foto unten. Die Anleitung gibt's bei http://www.wollhuhn.de/.



Die Wolle ist eigentlich knallrot und nicht pink.

Hatte mein Kuscheltuch mit zu meiner Schwester genommen und nun gleich einen Auftrag von ihr für ein weiteres. Tja, so wird man nie arbeitslos. Aber erstmal wird der Kiri fertiggestrickt, den ich inzwischen wieder entknotet habe. Dann habe ich auch noch eine schöne Anleitung für ein Tuch "The Celtic" von Anja Belle bekommen. Anleitung gibt's bei ebay. Musste ich natürlich gleich ausprobieren, wie das Muster so rauskommt, bin halt unverbesserlich.



Der Anfang vom Celtic mit der schönen Merino-Lacewolle von Birgit.

Soweit ist der Kiri bis jetzt.

Meine Beute aus der Wollehalle in Stade. Die blaue Wolle hab ich schon mit einer dritten zusammen verwickelt. Die Bordeauxrote soll auch zu Lacegarn verwickelt werden. Dann noch ein paar schöne Kammzüge zum Spinnen und weisse Sockenwolle zum Färben.
Tja, dann mal in die Hände gespuckt und los geht's!


1 Kommentar:

Judith... hat gesagt…

Man man man woher könnt ihr das alles immer so. Einfach eine Anleitung lesen und los =) und dann in dieser Geschwindigkeit!
Bis Freitag!