14.04.2008

Beate's Bastelstunde: Maschenmarkierer

Die Büroklammern haben ausgedient. Habe mir heute schnell ein paar Maschenmarkierer gebastelt. Der Clou daran ist, das oben kein geschlossener Ring ist, sondern ein Karabiner-Schmuckverschluss. Dann kann man die Teile nämlich auch mal im Gestrickten lassen, um z. B. Reihen zu markieren o. ä., und später ohne Probleme wieder rausnehmen.
Bevor Ihr jetzt in Jubel und Begeisterung ausbrecht "gggg" - die Idee stammt nicht von mir, eine Bekannte hat mir den Tip gegeben. Aber genial bleibt genial, egal von wem!


1 Kommentar:

Judith... hat gesagt…

Die sehen echt süß aus wie Kettenanhänger!!! Echt gute Idee!