03.01.2009

Der Anfang ist gemacht

Das sind 37 Knäuel Wolle (Rellana Merino Plus 50% Merino, 50% Microschaf) in natur (mehr hatte die Wolldealerin nicht mehr davon, müsste aber reichen). Ein Knäuel ist schon zum ersten Patch des Great American Aran Afghan verarbeitet.
Nachdem ich hier im Internet immer wieder über diese Decke gestolpert bin, zuletzt im Junghans-Forum, konnte ich nicht länger standhaft bleiben. Der Weihnachtsmann hat mir netterweise das Buch gebracht, unser Post-Erwin dann die Wolle und nun geht's los!
Wer strickt evtl. noch mit? Wollfrosch ist ja schon dabei, vielleicht noch ein paar? Dann könnten wir uns gegenseitig anfeuern (und moralisch wieder aufrichten wenn der Durchhänger kommt).
Ich werde auch im JH-Forum über meine Fortschritte berichten.
Hier nochmal das erste Patch:

Die Wolle strickt sich übrigens sehr gut. Ich nehme Ndl.st. 4,5.

Kommentare:

Wollfrosch hat gesagt…

Oooooh! Wunderschön ist der geworden. Ich muß noch auf meine Wolle warten, weil ich zwischen den Tagen direkt bei Rellana bestellt habe und die machen bis zum 05. wohl Urlaub. :-(
Ich habe mir die Gloria Super in natur zugelegt.

LG von Jule

Simcla hat gesagt…

Hallo Beate,

Klasse Anfang, na dann gutes Durchhaltevermögen und vielleicht können wir uns gegenseitig anspornen.

Gruss Claudia

Sunsy hat gesagt…

Hallo Beate,
das sieht doch schon recht vielversprechend aus :)
Es kann übrigens gut sein, dass ich die Decke auch irgendwann mal stricke - nur noch nicht jetzt. Dazu hab ich noch zu viel anderen Wollvorrat ;)
Liebe Grüße und gute Nacht - Sunsy

Ricki hat gesagt…

Schöööön geworden!!!
Würd am liebsten auch gleich mitmachen, nur, ich fürchte, bei wird es noch bis Sommer dauern, bevor ich beginnen kann!!!
Aber Deine schönen Bilder "stacheln" mich an!!!
LG Ricki