21.05.2008

Fancy Fulness auf Haselnussstrauch und erster Spüli

Nun hab ich mal ein "schönes" Foto vom Fancy Fulness gemacht. Da kommt auch die Farbe viel besser raus.
Und mein erster Spüli nach einer Anleitung aus dem Junghans-Forum. Er bekommt noch ein Geschwisterchen und wird dann zum Topflappen ernannt, denn spülen tut bei uns "juhu" die Maschine :o)

Kommentare:

Angie hat gesagt…

Wow, it looks great. Good job.

Catrin hat gesagt…

Hallo Beate,
gleich noch ein Kommentar zum Spüli. Ich habe ja nun auch mehrere gestrickt und benutze sie als Spüli, obwohl ich anfangs skeptisch war und wir auch eine Spülmaschine haben. Dennoch wäscht man ja ein paar Dinge, wie Töpfe o.ä. ab und den Tisch wischt man auch ab. Dazu macht sich so ein Teil super. Meine Freundin, die diese Teile als Topflappen nehmen wollte, konnte ich auch von der Funktion als Spüli überzeugen, in dem ich ihr einfach einen geschenkt habe. Jetzt ist sie davon begeistert. Versuche das Teil mal als Spüli, Topflappen kannst du immer noch stricken!!!
Liebe Grüße, Catrin.

Storchenfreund hat gesagt…

Hallo Beate
Bin das erste mal auf deine Blog
du machst tolle Sachen.Fancy Fulness toll.Zum Spüli wie strickst du denn den meiner hat nicht soviele Zacken.
Gruss Christiana

http://christiana.bloggospace.de/