04.08.2008

Socken aus Schweden

Als ich mit dem Revontuli endlich fertig war, habe ich erstmal die lange versprochenen Socken für meinen Ältesten gestrickt (unten links) und die tollen Meerschaum-Socken von Monika Eckert aus der Weihnachtsgeheimnis-Gruppe. Vielen Dank Moni, für den schönen Entwurf.


Hier die schöne Kante der Meerschaum-Socken im Detail. Übrigens habe ich das Muster von 64 auf 56 Maschen verkleinert, weil es sonst zu weit geworden wäre. Geht ganz problemlos, habe jeweils die erste Musterreihe weggelassen.
Das habe ich noch im Urlaub entdeckt:
Die Schweden sind schon ein lustiges Völkchen, nennen ihre Strassen nach Kleidungsstücken :o)
Da war ich doch genau richtig!


(Übrigens, hab im Wörterbuch nachgeschaut, Socken heißt auf Schwedisch Gemeinde- ts ts ts, verwundert guck-)

1 Kommentar:

sunsy hat gesagt…

Die Socken sehen aber toll aus, Beate! *Daumenhoch* - Das Muster gefällt mir sehr gut, und auch diese leicht melierte Wolle.
glg, Sunsy